Blog 2022

Januar | 3 Fragen an Andrea


Die Volkshochschule in Zeven - eine engagierte VHS in der Region zwischen Weser und Elbe, mit der ich seit 2020 zusammenarbeite -, hat ein sehr aktives Instagramprofil und einen neuen Content namens "3 Fragen an..." um ihre VHS Dozent*innen vorzustellen. Und hey, ich hab die Ehre als Erste die drei Fragen zu beantworten! Wenn du mehr wissen willst, dann schau doch gern nach auf Instagram der VHS Zeven und check dort meine Antworten.

Januar | im Atelier mit Nils Rüdiger


Das neue Jahr beginnt mit einem mega Kick Off! Ich habe die Gelegenheit den Bremer Künstler Nils Rüdiger für zwei Tage in seinem Atelier zu begleiten. Sozusagen als Job Shadow kann ich live miterleben, wie Nils arbeitet. Es ist so faszinierend ihn dabei zu beobachten, wie er tief in seine abstrakte, vom Barock inspirierte Kunst eintaucht, hoch konzentriert prüft, reflektiert und extrem kritisch an seinen einzigartigen Werken arbeitet. Hard work mit entsprechenden Ergebnissen, ich bin regelrecht geflasht. Und natürlich nutze ich die Chance selbst zu experimentieren und an neuen, eigenen Sachen zu arbeiten. Wobei ich grade eher im Expressionismus und Surrealismus, insbesondere bei Max Ernst, meine Inspirationen finde. Und manchmal auch in alten Indie Rocksongs... mehr dazu auf meinem Instagram - aktuelle Berichte und täglich neue Kunst, Haiku, Collagen, Fotos...