Neo-surreale Kunstwerke als Spiel und Spiegel

Cadavre Exquis | Die Große Arkana Serie | 2022


Surreale Acrylmalerei auf edlem Papier

Ursprünglich habe ich angefangen, Cadavre Exquis mit mir selbst zu spielen, um meinen kreativen Flow und Output zu stimulieren. Es ist eine geniale Technik, die schon die ersten Surrealisten für sich genutzt haben. Durch das sehr schnelle, fast rohe Malen und das Abdecken der einzelnen Figurelemente Kopf-Körper-Beine schaffe ich es, meinen kritischen Geist komplett auszuschalten und die surrealen Kreaturen spielerisch-unbewusst zu (er)finden. Dabei arbeite ich völlig frei und un(ter)bewusst ohne gestalterische Vorgaben. Diese Vorgehensweise übt einen großen Reiz auf mich aus und ist gleichzeitig eine enorme Herausforderung. Das Endergebnis in Bezug auf die Aussagekraft der Figuren, gelungene Bildkomposition, Licht- und Schatten, Kontraste  etc. ist oft sehr überraschend. Auf mich wirken sie wie kostbare Exponate aus einem urigen alten Kuriositätenkabinett.

 

Alle 26 Cadavre Exquis sind 40*30 cm groß. Ich male sie auf hochwertigem 330 g/m² starken, leicht glänzendem Papier (helles creme-weiß) mit dezenter Leinenstruktur. Dafür benutze ich wieder nur meine drei Lieblingsfarben Preussisch Blau, Van Dyck Braun und Titanweiß. So wirken die Figuren dieser Serie sehr edel, harmonisch und wie aus einem Guß. Besonders schön kommen sie in einem feinen hellen Rahmen hinter Glas zur Geltung. Sie lassen sich frei miteinander kombinieren. Alle meine Cadavre Exquis sind garantiert Unikate mit meiner Signatur.

 

Welche Figuren gefallen dir am besten? Welche erzählen dir ihre Geheimnisse und verrückten Geschichten aus der Wunderkammer?

 

© Atelier Meermaid Art | Andrea Christiane Spring | Kaufanfragen bitte direkt über das Kontaktformular, Versandkostenfrei in DE!