In WORPSWEDE Kunst sehen * lieben * kaufen


Kunst sehen - Kunst lieben - Kunst kaufen - direkt vom Künstler

Kraftvoll in Stil & Ausdruck: Das Portfolio der Künstlerin Andrea Christiane Spring

Als Spiegel unserer Gesellschaft benötigt Kunst Zeit und Raum für Wahrnehmung, Auseinandersetzung und Wertschätzung, wie wir Menschen die Luft zum Atmen. Mir ist als Künstlerin und als Kunstliebhaberin wichtig, mit Kunstwerken körperlich, geistig und seelisch in Resonanz zu gehen und eine fast intime Beziehung aufzubauen. 

 

Verlieb dich neu in moderne Kunst - Schönes für dein Zuhause. 

 

Darum gibt es zum einen diese Online-Galerie mit meinen aktuellen Arbeiten. Hier stelle ich dir eine Auswahl meines umfangreichen Portfolios vor.

 

Du kannst dir viele meiner Arbeiten in diesem Jahr auch endlich wieder in Ausstellungen im Inland und Ausland ansehen. Ich freue mich, dir meine Kunstwerke im echten Leben zu zeigen.

 

Selbstverständlich ist eine private Besichtigung direkt im Atelier Worpswede nach vorab Anmeldung - Telefon, Textnachricht, Email - jederzeit sehr gern möglich.

Schnellster Klick zu meinen Serien 2021 - 2022 | Jetzt ansehen

Der direkte Weg zur Kunst führt dich über diese Links zu meinen abstrakten Arbeiten. #NichtVielSchnacken

Private Galerie im Kunst-Atelier Meermaid Art Worpswede

Atelier Meermaid Art zeitgenössische Malerei in Worpswede
Mein Arbeitsplatz im Atelier Meermaid Art

 

Wenn dich meine Arbeiten ansprechen und du ein Bild findest, das mit dir zusammen leben möchte, dann freue ich mich sehr! Ich glaube fest daran, dass ein Kunstwerk sich seinen Besitzer selbst aussucht. Wenn eure Schwingungen zueinander passen, dann wird es dich berühren und festhalten.

 

Coming soon: Online-Shop Meermaid Art

 

 

Hier gibt es nur hochwertige Originale auf Leinwand mit meiner Signatur. Du kaufst ausschließlich Unikate direkt von der Künstlerin.

Noch ist das Shop-Angebot zum Stöbern und Bestellen nicht fertig. Alle Werke, die zum Verkauf stehen, sind aber in den jeweiligen Galerien ausgepreist. Bitte kontaktiere mich bei Kaufinteresse für weitere Informationen. Versicherter Versand und Verpackung sind innerhalb Deutschlands inklusive. Auch Kunstwerke ohne Preis bitte gern anfragen! Eventuell habe ich einfach noch kein Preisschild drangehängt.

 

 

Wie & Warum - Dein Blick hinter den Vorhang

Als unabhängige Kunstschaffende arbeite ich auch im Online-Zeitalter von Instagram & Co. ganz gern im Verborgenen, in meinem privaten Refugium. Im Atelier entwickeln sich neue Ideen und kreative Möglichkeiten ganz losgelöst und ungestört bis zur Reife, dem Bild oder der Serie. 

 

Als Betrachter siehst du nur das fertige Werk. Der Prozess des Erschaffens, das Wie und Warum, bleibt oft geheimnisvoll. 

 

Im Atelier bekommst du Einblick in meine Welt.

 

Aktuell beschäftige ich mich in meiner Kunst sehr intensiv mit einer Malerei zwischen Abstraktion und Figürlichkeit. Besonders inspirieren mich Surrealismus, Informel sowie Expressionismus in ihren klassischen aber auch modernen, dunkleren Spielarten.

 

Ich arbeite immer getrieben von einer tiefen Sehnsucht nach Freiheit in der Maltechnik und Unabhängigkeit im Ausdruck. In einem teils automatisierten, teils gesteuerten, teils intuitiven Malprozess finde tief in mir verborgene Motive und lege diese frei. Diese entstehen durch meditative In-Sich-Versunkenheit und spontane Improvisationen aus der sprudelnden Quelle meiner ureigenen Kreativität.

 

Das ist für mich MALFREIHEIT:

 

Ein ganzheitliches Verständnis der Malerei mit ihrem unendlichen Kreativitätspotenzial.

Online Galerie für Zeitgenössische Malerei in Öl und Acryl

Den Bildern der Serien 2021 - 2022 liegt immer ein besonderer Themenschwerpunkt oder künstlerisches Konzept zugrunde. Es gibt jedoch selten Vorarbeiten oder Skizzen. Allen Arbeiten gemeinsam ist eine sich allmählich entwickelnde, malerisch-poetische Bildsprache.

 

Viele meiner Arbeiten tragen keinen Namen. Sie laden den Betrachter ein, sich intensiv mit seiner eigenen Wahrnehmung und Lebensrealität - im Außen wie im Inneren - auseinanderzusetzen.

 

Wichtiger Hinweis: Leider können hier die leuchtenden Farben, die Tiefe der Schichtmalerei und die Strukturen der Originale nicht 1/1 wiedergegeben werden. Je nach Bildschirmeinstellung und Reflektionen im Schwarzbereich verändert sich die Wirkung der Kunstwerke stark. Wenn du die Möglichkeit hast, schau dir bitte meine Arbeiten im Original an. Weitere Fragen zu meinen Arbeiten beantworte ich dir ebenfalls sehr gerne.

FLEISCHESLUST | 2022 | Expressive neue Kunstwerke | Schwerpunkt informel


In meiner neue Serie "Fleischeslust" widme ich mich expressiv, ja fast exzessiv dem Titel gebenden Thema. In frei assoziierten abstrakten Arbeiten erforsche ich das pralle Leben in all seinen spektakulären Farben. Dabei durchbreche ich das traditionelle Konzept von schwarz = dunkel + böse und weiß = hell + gut und akzeptiere schwarz in meinem Bildern als Element ohne bewertende Anhaftung. Es schafft den Raum, die Bühne für die pure Fleischeslust.

 

Malerisch bleibe ich meinem expressiven Ansatz treu, das Unbewusste als Emotionen und Imaginationen ungefiltert an die Oberfläche zu holen. Das Unkontrollierbare, Spontane und Zufällige in den Malprozess einzuladen und weitgehend ergebnisoffen zu agieren. Die dabei freigesetzten körperlichen, geistigen und seelischen Energien bündeln sich als Botschaft auf der Leinwand. Die individuelle Interpretation dieser Botschaft durch den Betrachter bleibt dabei grenzenlos subjektiv.
 

Es geht mir in erster Linie um den schöpferischen Akt selbst, als Quelle tieferer Erkenntnisse und neuer Inspirationen. Meine Arbeiten sind daher auch als ein (nicht chronologisches) Tagebuch meiner eigenen inneren Befindlichkeiten zu verstehen. Auf Instagram lasse ich dich daran teilhaben unter @andreacspring.

 

Sämtliche Arbeiten dieser Serie "Fleischeslust" stehen aktuell nicht zum Verkauf. Sie können gern im Atelier in Worpswede besichtigt werden. Maße und Titel der Werke folgen asap.

SOMMERATELIER 6.2 | 2022 | 15 aktuelle Arbeiten stehen ab sofort zum Verkauf


Arbeitsergebnisse aus dem 6. Sommeratelier des Kunstvereins Osterholz e.V. unter Leitung von Waldemar Grazewicz

In der Woche vom 25. bis 29. Juli 2022 sind im Rahmen des jährlichen Sommerateliers des Kunstvereins Osterholz e.V. auf Gut Sandbeck 15 abstrakte Arbeiten in Acryl auf Leinwand entstanden. Mein künstlerischer Schwerpunkt lag auf Abstraktion und Informel und ich habe das Thema in Bezug auf Farben, Formfindung, Technik und Komposition vielfältig variiert. 

 

Ausgewählte Werke befinden sich derzeit in zwei Ausstellungen zum Sommeratelier des Kunstvereins. Alle Arbeiten können ab sofort besichtigt und erworben werden.

 

31. Juli 2022 um 16 Uhr Vernissage auf Gut Sandbeck | Öffnungszeiten SA 15-18 Uhr und SO 11-18 Uhr | Laufzeit 31. Juli bis 28. August 2022.

 

8. August 2022 um 17 Uhr Vernissage im Foyer Kreishaus 1 des Landkreis Osterholz-Scharmbeck | Öffnungszeiten MO und DO 8-12 Uhr und 14-16 Uhr, DI 8-18 Uhr, MI und FR 8-12 Uhr | Laufzeit 8. August bis 2. September 2022.

 

Alle anderen Arbeiten werden ab 2. August bis 31. Oktober 2022 im Kunstmarkt "Feel The Art" im Schloßcarreé Braunschweig ausgestellt und verkauft. | Öffnungszeiten MO, MI und FR 10-12 Uhr sowie 13-16 Uhr, DI 10-17 Uhr, DO Ruhetag

DIE BLAUTÖNE | 2022 | Innere neo-surreale Simulacren | Auswahl


Die Arbeiten meiner Blautöne Serie sind in der Alla Prima Technik mit zarten Lasuren und deckenden Schichten auf Leinwand gemalt. Dafür benutze ich jeweils nur drei Acrylfarben: Preussischblau, VanDyck Braun oder Umbra gebrannt und Titanweiß. 

 

Alle Leinwände werden vorab von mir mit einem schmutzigen Acrylic Pouring als Basisgrundierung überzogen. Vor der Übermalung mit dem eigentlichen Motiv kann ich so zusätzliche Farben und Strukturen anlegen. Diese sind teilweise noch sicht- und fühlbar. Dabei ist die Auswahl der Farben und der angewandten Technik bewusst willkürlich und das Ergebnis des Pourings zufällig.

 

Diese Herangehensweise unterstützt den meditativen Malprozess zur Findung des Bildmotives aus dem Unterbewussten.

 

AUSSTELLUNG & VERKAUF.
Fast alle Arbeiten dieser Serie werden ab 2. August bis 31. Oktober 2022 im Kunstmarkt "Feel The Art" im Schloßcarreé Braunschweig ausgestellt und verkauft.
 

 

ÖFFNUNGSZEITEN.

MO, MI und FR 10-12 Uhr sowie 13-16 Uhr, DI 10-17 Uhr, DO Ruhetag.

TRANSFORMATIONEN | 2021 - 2022 | Künstlerische Metamorphosen | Auswahl


Licht und Schatten. Abschied und Neubeginn. Zerstörung und Wiederaufbau. Geburt, Wachstum, Reife und Tod. Unser Leben ist einem ständigem Wandel ausgesetzt. Stets sind wir diesem Spiel der Gegensätze ausgeliefert: Glück und Unglück, Erfolg und Scheitern, Lob und Tadel.

 

Beginnend mit dem letzten Jahr setze ich mich intensiv mit dem Thema der Transformation - im Rahmen meiner eigenen künstlerischen Metamorphose - auseinander. Dabei gehe ich insbesondere den Fragen nach: Was bedeutet Veränderung für mich? Unter welchen Bedingungen und Einflüssen entsteht Veränderung? Ich greife verschiedene, auch gegensätzliche, disruptive Ansätze, Gedanken und Symbole auf, bringe sie in einen bilderübergreifenden Zusammenhang ohne zu (be-)werten.

 

Wiedererkennbares erzählt Geschichten, wird verändert durch die eigenen Erfahrungen des Betrachtenden, rückt aus dem ursprünglichen Kontext, ergibt neuen Sinn. Meine Bilder fordern dich auf: Habe Mut! Stürze dich ins Leben! Gehe Risiken ein!

 

AUSSTELLUNG & VERKAUF.
Viele Arbeiten dieser Serie werden ab 2. August bis 31. Oktober 2022 im Kunstmarkt "Feel The Art" im Schloßcarreé Braunschweig ausgestellt und verkauft.
 

 

ÖFFNUNGSZEITEN.

MO, MI und FR 10-12 Uhr sowie 13-16 Uhr, DI 10-17 Uhr, DO Ruhetag.

PRIMÄRFARBEN | 2022 | Verspieltes und surreales aus dem Atelier | Auswahl


Meine neue Serie "In Primärfarben" habe ich im Sommer 2022 begonnen. Ich arbeite konzentriert mit jeweils zwei Primärfarben als Paarung plus Weiß bzw. Schwarz. Manchmal kommen Komplementärfarben aus unterliegenden älteren Schichten zum Vorschein.

 

Hier begebe ich mich nicht nur technisch auf eine bunte Abenteuerreise. Ich lasse mich spielerisch und frei auf den Malprozess ein, um absichtslos, spontan und ergebnisoffen (also ohne vorgegebenes Motiv) meine inneren Bilder zu finden und an die Oberfläche zu bringen.

 

Dieser Akt der tieffühlenden, ja wilden Kreativität hat sich für mich als äußerst wertvoll erwiesen. Er führt mich sicher und bestimmt auf unbekanntes Terrain. Nicht alle farbenfrohen Werke sind fröhlich... nicht alle dunklen Arbeiten sind traurig. Mysteriös jedoch sind sie alle und laden den Betrachter zu eigenen Entdeckungen ein.

 

Titel, Maße und Preise folgen asap.

 

AUSSTELLUNG & VERKAUF.
Fast alle Arbeiten dieser Serie werden ab 2. August bis 31. Oktober 2022 im Kunstmarkt "Feel The Art" im Schloßcarreé Braunschweig ausgestellt und verkauft.
 

 

ÖFFNUNGSZEITEN.

MO, MI und FR 10-12 Uhr sowie 13-16 Uhr, DI 10-17 Uhr, DO Ruhetag.

CADAVRE EXQUIS | 2022 | Die Große Arkana Reihe | 26 Arbeiten auf Papier


Ursprünglich habe ich angefangen, Cadavre Exquis mit mir selbst zu spielen, um meinen kreativen Flow und Output zu stimulieren. Es ist eine geniale Technik, die schon die ersten Surrealisten für sich genutzt haben. Durch das sehr schnelle, fast rohe Malen und das Abdecken der einzelnen Figurelemente Kopf-Körper-Beine schaffe ich es, meinen kritischen Geist komplett auszuschalten und die surrealen Kreaturen spielerisch-unbewusst zu (er)finden. Dabei arbeite ich völlig frei und un(ter)bewusst ohne gestalterische Vorgaben. Diese Vorgehensweise übt einen großen Reiz auf mich aus und ist gleichzeitig eine enorme Herausforderung. Das Endergebnis in Bezug auf die Aussagekraft der Figuren, gelungene Bildkomposition, Licht- und Schatten, Kontraste  etc. ist oft sehr überraschend. Auf mich wirken sie wie kostbare Exponate aus einem urigen alten Kuriositätenkabinett.

 

Alle 26 Cadavre Exquis sind 40*30 cm groß. Ich male sie auf hochwertigem 330 g/m² starken, leicht glänzendem Papier (helles creme-weiß) mit dezenter Leinenstruktur. Dafür benutze ich wieder nur meine drei Lieblingsfarben Preussisch Blau, Van Dyck Braun und Titanweiß. So wirken die Figuren dieser Serie sehr edel, harmonisch und wie aus einem Guß. Besonders schön kommen sie in einem feinen hellen Rahmen hinter Glas zur Geltung. Sie lassen sich frei miteinander kombinieren. Alle meine Cadavre Exquis sind garantiert Unikate mit meiner Signatur.

 

Welche Figuren gefallen dir am besten? Welche erzählen dir ihre Geheimnisse und verrückten Geschichten aus der Wunderkammer?

 

AUSSTELLUNG & VERKAUF.
Viele Arbeiten dieser Serie werden ab 2. August bis 31. Oktober 2022 im Kunstmarkt "Feel The Art" im Schloßcarreé Braunschweig schön gerahmt ausgestellt und verkauft.
 

 

ÖFFNUNGSZEITEN.

MO, MI und FR 10-12 Uhr sowie 13-16 Uhr, DI 10-17 Uhr, DO Ruhetag.

ACRYL AUF LEINWAND | 2021 - 2022 | Weitere Auswahl serienloser Arbeiten